Savon de Marseille, feste Seife

Savon de Marseille wird seit 1688 hergestellt und ist seitdem unverändert.
Für ihre Herstellung benötigt man 14 Tage: ausschließlich natürliche Rohstoffe wie Palm-, Kokos- und Olivenöl werden im Kessel erhitzt. Die Flüssigkeit wird dann auf große Flächen gegossen, auf denen sie aushärtet.
Danach wird die Seife in Blöcke geschnitten und gestempelt.

Der Stempel bezeugt die Reinheit der Seife und den hohen pflanzlichen Ölanteil von 72%.
Die sehr sanfte und hautverträgliche Seife wird von Dermatologen empfohlen.
Sie ist sehr ergiebig und hält doppelt so lange wie herkömmliche Seifen.
Neben der Körperpflege kann sie auch für die Handwäsche von Textilien eingesetzt werden.

Ihre Geschenke

  • Nur noch EUR 40.00 und Sie erhalten
  • Alle Geschenke

    Savon de Marseille Gästeseife "Magie d'un Instant", 25 g

Alle Geschenke